Campos del Puerto Mallorca

Mallorca - Impressum Datenschutz  

Mallorca
 

 

 

Campos  Mallorca


Mallorca
  Orte von A-Z
  Flughafen
 
Palma

Information
 
Infos
  Motorradverleih
  Verkehr
  Landkarte


  Algaida
  Arenal
  Arta
  Bunyola
 
Cala Bona
  Cala Figuera
 
Cala Millor
  Cala Ratjada
 
Cala Romantica
 
Calvia
 
Campanet
  Campos Del Puerto
 
Can Pastilla
 
Capdepera
 
Colonia Sant Jordi
 
Consell
 
Costitx
  Deia
  El Toro
 
Escorca
 
Es Molinar
 
Esporles
  Estellencs
  Felanitx
 
Fornalutx
  Inca
  Llubi

  Llucmajor
 
Manacor
  Magaluf
  Marrataxi
  Montuiri
  Muro
 
Paguera
  Palma
  Petra
 
Pollenca
 
Porrers
  Port de Pollenca
  Portixol

  Portocolom
  Porto Christo
 
Porto Christo Novo
 
Puigpunyent
  Randa
 
Sa Coma
  Sa Pobla
  Sa Rapita

  Santanyi
 
Santa Ponca
  Santa Maria del Calmí
  Sant Joan
  Sencelles
  Ses Salines
  Sineu
  Soller
 
Son Servera
  Son Veri Nou
  Valldemossa
 
Vilafranca de Bonany

 

 


Campos  auf der Insel Mallorca

Campos wurde um im 13. Jahrhundert durch den legendären König Jaume der II. gegründet. Viele Gebäude in Campos sind schon sehr alt und liebevoll restauriert. Im Ort findet man noch einige Paläste und Teile der historischen Festungsanlage. Campos del Puerto hat um die ca. 7.000 Einwohner die hauptsächlich vom Tourismus leben. Bei einem Besuch sollte man die Nacht in einem der zahlreichen Pubs ausklingen lassen.


Karte von Campos del Puerto


Kreuz am Ortseingang

enge Gassen
   

Strasse in Campos

alter Wachturm
   

die Kirche Sant Julian

Glockenturm von Sant Julian

Sehenswertes:

Sant Julian
Sehenswert in Campos ist die um 1248 erbaute Gemeindekirche Sant Julian. In der Kirche findet man ein Bild der berühmten Malers Murillo. Das Bild stellt Christus bei der Rast da.

In der Stadt findet man noch einige erhaltene Verteidigungstürme



Botanicactus
Der Botanicactus ist ein botanischer Garten, der sich östlich von Campos an der Straße nach Santanyi befindet. Zu sehen sind dort eine große Anzahl von verschiedenen Kakteen aus der ganzen Welt, sowie Bäume, Sträucher und Blumen. Insgesamt über 1.000 verschiedene Pflanzenarten sind dort zu bestaunen. Die Anlage hat täglich geöffnet. Ein Besuch im Mai zur Blüte ist sicher am schönsten

Wochenmärkte
Jeden  Donnerstag und Samstag finden am Plaça de sa Creu die beliebten Wochenmärkte statt. Zu kaufen gibt es einheimisches Obst und Gemüse sowie Kunstgewerbliches.