Pollenca Mallorca Markt Karte
  Restaurants

Mallorca - Impressum Datenschutz  

Mallorca
 

 

Pollenca  Mallorca

Pollensa am Mittelmeer

Mallorca
  Orte von A-Z
  Flughafen
 
Palma

Information
 
Infos
  Motorradverleih
  Verkehr
  Landkarte


  Algaida
  Arenal
  Arta
  Bunyola
 
Cala Bona
  Cala Figuera
 
Cala Millor
  Cala Ratjada
 
Cala Romantica
 
Calvia
 
Campanet
  Campos Del Puerto
 
Can Pastilla
 
Capdepera
 
Colonia Sant Jordi
 
Consell
 
Costitx
  Deia
  El Toro
 
Escorca
 
Es Molinar
 
Esporles
  Estellencs
  Felanitx
 
Fornalutx
  Inca
  Llubi

  Llucmajor
 
Manacor
  Magaluf
  Marrataxi
  Montuiri
  Muro
 
Paguera
  Palma
  Petra
 
Pollenca
 
Porrers
  Port de Pollenca
  Portixol

  Portocolom
  Porto Christo
 
Porto Christo Novo
 
Puigpunyent
  Randa
 
Sa Coma
  Sa Pobla
  Sa Rapita

  Santanyi
 
Santa Ponca
  Santa Maria del Calmí
  Sant Joan
  Sencelles
  Ses Salines
  Sineu
  Soller
 
Son Servera
  Son Veri Nou
  Valldemossa
 
Vilafranca de Bonany
 

 

 

 


Pollenca befindet sich auf der Insel Mallorca

Eine der schönsten Städte auf Mallorca ist Pollenca auch Pollensa geschrieben. Pollenca blickt auf eine zweitausendjährige Geschichte zurück, denn bereits die Römer gründeten unweit des heutigen Polenca die Stadt Polentia was soviel wie die Starke hieß. Im 5. Jahrhundert wurde Pollenca durch die Vandalen auf ihrem Zug nach Afrika zerstört. Nach dem Abzug der Vandalen wurde die Stadt von überlebenden Einwohnern wieder erbaut. Später kamen die Araber und hinterließen in Pollenca und der Umgebung ihre Spuren.


Karte von Pollenca


Heute ist Pollenca mit ihren ca. 13.500 Einwohnern eine Stadt mit einem historischen Stadtkern und einer modernen Infrastruktur. Hier auf dem Kirchplatz findet an jedem Sonntag ein Markt statt. Hier findet man vor allem heimische Produkte aus dem Landbau. Wer nicht die Produkte aus den Supermärkten bevorzugt sollte sich hier mit Obst, Gemüse, selbst gemachter Wurst und Käse eindecken. Als Tip, man sollte sein Auto auf einen der reichlich vorhandenen Parkplätze am Rande von Pollenca abstellen, denn die Gassen und Straßen sind sehr eng gebaut.


Blick auf Pollenca

Parroquia Nostra Senyora dels Angels
   

die Kapelle auf dem Kalvarienberg

Altar der Kapelle
   

alter Wachturm

Restaurant am Placa Major

Sehenswertes:
Die Kirche Nostra Senyora del Roser mit seiner barocken Fassade. Das im Jahre 1578 erbaute ehemalige Dominikanerkloster Santo Domingo. Es hat auch einen herrlichen mit mit Palmen, Olivenbäumen und Kräutern bepflanzten Park. Unbedingt sollten Sie die die von schönen alten Zypressen gesäumten 365 Stufen auf den El Calvari, den Kalvarienberg gehen. Oben auf dem Kalvarienberg steht die Casa Maria und zeigt Stickereien  und Spitzen.

Baden und Sonnenbaden
In Port de Pollenca befindet sich ein sehr langer schöner Sandstrand, der sich an beiden Seiten des Yachthafens entlang zieht. Der Sand ist fein und weiß und das geringe Gefälle des Meeres ist besonders für Nichtschwimmer sehr angenehm. Natürlich ist die Bucht von Port de Pollenca im Sommer mit Badelustigen überfüllt.

Essen und Trinken

Pollenca bietet seinen Besuchern eine Reihe von guten Restaurants und Bars. Wie immer ist das Speisenangebot sehr unterschiedlich und alle Preislagen sind möglich.

Cafe Juma
Direkt am Zentrum liegt diese kleine Cafe-Bar. Im Juma bekommt man kleine Snacks und leckere Drinks. Und das Wichtigste, die Bedienung ist wirklich sehr freundlich.

Restaurant Clivia
Hier im Clivia hat man sich auf Fisch spezialisiert. Wer gerne Fisch mag, wird hier nicht enttäuscht werden. Leider hat das Clivia keine Terrasse, so das man drinnen essen muß.

Markt in Pollensa
Jeden Sonntagvormittag findet auf der Placa Mayor der Wochenmarkt statt.

Autovermietung und Mietwagen in Pollenca

Autovermietung Autovermieter Pollenca
Puerto Pollenca Stadt, C/ medico Llopis s/N local 4
Telefon: +35-971-864641
Öffnungszeiten: Montag - Samstag: 08:00 - 13:00, 17:00 - 20:00 Sonntag: 08:00 - 12:00